Alphakurs

Alphakurs – Grundkurs christlicher Glaube

Oktober 23 @ 19:3021:30

Ab dem 23. Oktober findet bei uns wieder ein Alphakurs statt.

Was ist „Alpha“? Alpha steht für „Anfang“. Der Alphakurs soll also eine Möglichkeit sein, den christlichen Glauben kennen zu lernen oder einfach nochmal von Grund auf zu durchleuchten. Dabei ist es egal, ob man völlig ohne Vorkenntnisse kommt oder schon auf eine langjährige Kirchenmitgliedschaft zurück blickt.

Es kann viele Gründe geben, noch einmal neu über den Glauben nachzudenken: Sei es bloße Neugier oder das ernste Bedürfnis, der Sache wirklich auf den Grund zu gehen. Wir glauben: Das Leben hat mehr zu bieten. Der christliche Glaube kann mehr sein als kulturelle Wurzel oder wohltuende Tradition. Was dahinter steckt und wie wir es in unsere eigene Spiritualität praktisch einbauen können, darüber wollen wir gemeinsam ins Gespräch kommen.

Gemeinsam wollen wir an 6 Abenden (immer Mittwochs um 19:30 Uhr) mit einem leckeren Abendessen einsteigen – dann folgt ein Impulsvortrag zum Thema des Abends, und danach können in Gesprächsgruppen alle möglichen Fragen dazu ausgetauscht werden.

Der erste Abend ist als „Schnuppertag“ ausgelegt. Hier kann man einfach unverbindlich vorbei schauen.

Hier die Themen der 6 Abende:

23.10.: Hat das Leben mehr zu bieten? (Schnuppertag)

30.10.: Wer ist Jesus?

06.11.:Warum starb Jesus?

13.11.: Was kann mir Gewissheit im Glauben geben?

20.11.: Warum und wie bete ich? (Buß + Bettag)

27.11.: Wie kann man die Bibel lesen?

Als Abschluss laden wir dann zu einem „Alpha-Tag“ am 30. November um 10:00 Uhr ein. Dort wird es um das spannende Thema gehen: „Wer ist der Heilige Geist?“

Wer sich für den Alphakurs interessiert oder sich verbindlich anmelden möchte, kann sich gerne an Gemeindepastor Matthias Störmer wenden (Tel. 06202 1270935)